Unser Partner

Logo Romantik Hotels

Dodge 6 Business Coupé 1930

800 km / 53'500 CHF

Hier finden Sie einen typischen Vorkriegs-Veteranen mit frei geschwungenen Kotflügeln, grossen Lampen, hohem Kühler, Speichenräder noch aus Holz und einem spartanischen Innenraum mit Konzentration auf das Wesentliche.

Dieses hervorragend restaurierte zweisitzige Auto ist jetzt in der Schweiz mit Veteraneneintrag zugelassen und von den US-Oldtimer-Spezialisten Marcel und Christian Ackermann (Präsident des Swiss Packard Club) in Dotzigen kompetent und liebevoll aufbereitet worden. Das Auto wurde in den USA Ende der 70er-Jahre erstmals komplett restauriert. Die privaten Eigentümer schenkten es Mitte der 80er-Jahre dem bekannten Automobilmuseum in Cleveland/USA, wo es gut 20 Jahre die Sammlung bereicherte. 2008 kaufte ein englischer Sammler das Auto, das weiterhin kaum gefahren wurde. So wies sein Tacho beim Kauf im Frühjahr 2012 nur ca. 350 Meilen auf seit der Motorrevision gut 30 Jahre früher. Auf der Grundlage der damals hochwertigen Restauration investierten wir jetzt im Hinblick auf die Zulassung in der Schweiz knapp 30'000 CHF in verschiedene Verbesserungen (Kühler, Bremsen, Elektrik, Benzinpumpe, fünf neue Diagonalreifen, etc.), in die Fahrbereitschaft sowie in die Erfüllung der Schweizer Normen (Blinker, rechte Heckleuchte, etc.).

Kraftvoller 6-Zylinder-Reihenmotor mit gut 60 PS. Höchstgeschwindigkeit offiziell bei 84 km/h. Gut zu schaltendes 3-Gang-Getriebe ohne Synchronisation. Karosseriefarbe dunkelblau, Kotflügelfarbe schwarz, mit gelben Filets und viel Chrom. Praktisch ist der grosse Kofferraum anstelle des Schwiegermuttersitzes.

Der Dodge ist nicht nur eine Augenweide im hervorragenden Zustand, sondern auch eine Rarität in unserem Land. Wir bieten das Auto einem Liebhaber zum angemessenen Preis von 53'500 CHF an.

Nähere Informationen und Hinweise zu den Verkaufskonditionen bei kontakt@oldtimer-kulturreisen.ch.

Zum Seitenanfang